Foto: Dr.-Ing. Katrin Riesner

_____________________________________________________________________Foto: DIBT

Foto: Gollan

NEU – Assmann Schmidt SEMINARE

Mit einem ersten Verbundseminar starten wir als ASSMANN SCHMIDT SEMINARE am 15.02.2023 in der Kulturwerft Gollan in Lübeck eine wiederkehrend geplante Vortragsveranstaltung. Das ganztägige Verbundseminar behandelt die aktuellen Themen:

 

Bauproduktenverordnung und Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen
5 Jahre VV TB - Herausforderungen für Planung und Bauleitung

Neue Musterholzbaurichtlinie - das Bauen mit Holz in der Gebäudeklasse 4 und 5
CO2-neutrales Bauen zukunftsfähig gemacht

 

Bauproduktenverordnung und Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen
Mit dem EuGh-Urteil C-100/13 vom 16.04.2014 und der darauffolgenden Novellierung der Musterbauordnung sowie Erstellung der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen hat sich das deutsche Baurecht grundlegend verändert.
Das Seminar behandelt die Entwicklung der Bauproduktenvorschriften vor und nach dem EuGh-Urteil und zeigt nach mittlerweile mehr als 5 Jahren Umgang und Erfahrung mit der VV TB die Vor- und Nachteile des Regelwerkes auf. Es werden wichtige Hinweise zu notwendigen Kenntnissen und zur Vermeidung potentieller Fehler und Haftungsrisiken anhand von praktischen Beispielen gegeben.


Neue Musterholzbaurichtlinie - das Bauen mit Holz in der Gebäudeklasse 4 und 5
Die Europäische Union und die Bundesrepublik Deutschland haben neue Maßgaben für das CO2-neutrale Bauen ausgegeben. Der Holzbau spielt hierbei eine entscheidende Rolle.
Das Seminar behandelt die Entwicklung der bisherigen Holzbauvorschriften bis hin zur aktuellen Muster-Holzbaurichtlinie 2020-10 und zeigt anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse die Möglichkeiten und Grenzen im mehrgeschossigen Holzbau und bei der Realisierung von Holzfassaden an alltagspraktischen Beispielen auf. Es wird ein Ausblick auf die zukünftig möglichen Erleichterungen im Holzbau anhand der aktuellen und fortgeschriebenen Muster-Holzbaurichtlinie gegeben.

 

Das ganztägige Verbundseminar richtet sich an Planende und Bauschaffende sowie Bauherren und Behörden und wird von der Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig-Holstein anerkannt.
Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit zum Verbundseminar am 15.02.2023 finden Sie über das anliegende pdf-Fomular.
 

Anmeldung zum Download
seminare[at]assmann-schmidt.de